Strandkorb im Garten und auf dem Balkon

Strandkorb @home

Wenn ein Urlaub zu Ende geht, ist es nicht ausgeschlossen, dass wir uns Gedanken über bevorstehende, kleine alltägliche Ärgernisse, den Anforderungen im Job und den kaum zu umgehenden Verkehrsstaus zum Ferienende machen. Kurz: Auf uns wartet die Alltags-Tristesse.
Zusätzlich schwebt wie ein Damoklesschwert der kurz nach dem Urlaubsende stattfindende runde Geburtstag Ihrer Schwiegermutter in Ihren Gedanken. Sie haben nicht nur Ihr Kommen zugesagt, sondern auch den lieben Verwandten versprochen, dass Sie sich Gedanken um ein sinnvolles Geschenk, das von allen Kindern, Enkeln etc. finanziert werden sollte, machen.

Am liebsten 24 Stunden im Strandkorb verbringen

Bislang haben Sie den Gedanken an die Familienfeier und ein passendes Geschenk für die betagte Dame erfolgreich weit von sich geschoben. „Erst mal Urlaub machen!“ stand auf der Agenda von Ihrem Partner und Ihren Kindern und Ihnen. Und das ist Ihnen gelungen; Ihr Urlaub ist und war toll. Nicht nur das Wetter hat mitgespielt, die Unterkunft und Verpflegung waren ebenfalls prima, der Strand und der gemietete große Strandkorb für Ihre 4-köpfige Familie waren ausgezeichnet gut. Nie zuvor haben Sie den Alltagsstress so schnell hinter sich gelassen und sich Hals über Kopf in das Urlaubsfeeling fallen lassen. Mit dazu beigetragen haben der perfekt ausgewählte XXL Strandkorb mit seinem Komfort und die exquisite Lage mit direktem Meerblick. Am liebsten hätten Sie Ihren Strandkorb am Tagesende gar nicht mehr verlassen wollen und hätten gerne in ihm übernachtet …
Der Schlafstrandkorb ist längst erfunden und erfreut sich nicht nur bei Strandkorb- und Outdoor-Fans einer großen Beliebtheit. Touristiker an der Ostsee bieten den Schlafstrandkorb zwecks Übernachtung am Strand mit unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen an. Die Preise für knapp 24 Stunden von mittags bis zum nächsten Vormittag variieren je nach gebuchtem Komfort zwischen € 60,- und € 120,- für einen Schlafstrandkorb.

Verliebt in den KorbStrandkorb Garten

Doch Sie haben Ihre Unterkunft bezogen und sind sehr zufrieden damit. Warum also wechseln? Weil Sie sich verliebt haben. Sie sind so begeistert von Ihrem XXL Strandkorb, dass Sie ihn am liebsten mit nach Hause nähmen. Mal abgesehen von den Schwierigkeiten, die ein XXL Strandkorb hinsichtlich des Transportes verursachen würde, fragen Sie sich ernsthaft, ob Sie den geeigneten Platz in Ihrem Garten für Ihr liebgewordenes Urlaubskleinod finden?
Während sich Ihre Füße im sonnenwarmen Sand spielerisch bewegen, die Sonne wohlig wärmt, denn Ihr Strandkorb schützt nicht nur vor neugierigen Blicken, sondern auch vor dem frischen Seewind – wandern Ihre Gedanken heimwärts. Sie werden Ihre Urlaubstage zu Hause im Garten mit einem Strandkorb verlängern. Nichts spricht dagegen, Mußestunden zu Hause in einem Strandkorb zu verbringen mit einem Buch, das Sie schon immer lesen wollten oder bei schlechterem Wetter in eine Wolldecke gekuschelt und einer Tasse Tee …
Der Alltag wird von Ihrem Korb ausgesperrt; Stress und Hektik haben keinen Zutritt zu Ihrem Korb, der mittlerweile ein Gartenkorb geworden ist. Nichtsdestotrotz bietet Ihr neues, attraktives Gartenmöbel die gleichen Eigenschaften wie ein klassischer Strandkorb von der Küste: Er schirmt sie ab; ist Ruhepol und Rückzugsort.

Der schönste Platz im Garten

In Gedanken gehen Sie alle möglichen Stellplätze für Ihren zukünftigen Strandkorb auf der heimischen Terrasse oder im Garten durch und überlegen, wie Sie einen besonderen Platz für den neuen Strandkorb schaffen können.
Ein Zweisitzer Strandkorb kann bis zu 80 kg wiegen; er muss also auf einem festen Untergrund stehen; und dort auch überwintern, wenn er nicht in einen geschützten Unterstellplatz gebracht werden kann. Wetterfeste Planen für Strandkörbe gibt es auf jeden Fall im Handel – so kamm das Möbelstück auch im Garten überwintern.. Vorstellbar für das Aufstellen eines Strandkorbes zu Hause wäre eine lauschige Stelle mit Blick auf lieb gewordene Plätze. Möglichkeiten gibt es im wahrsten Sinne wie Sand am Meer. Zusätzlich können Sie um den Strandkorbplatz einen kleinen Dünengarten mit Sand und Strandhafer anlegen. Dabei sollte beachtet werden, dass der Korb auf einem ebenen, möglichst drainierten Untergrund steht, damit sich Regenwasser nicht stauen kann.

Bewunderung und etwas NeidStrandkorb Garten

Und nicht nur Ihre Nachbarn werden stauen und etwas neidisch gucken, – nein, auf dem nächsten Grillfest, zu dem Sie bitten werden, wird Ihr neuer Strandkorb im Mittelpunkt des Interesses Ihrer staunenden Gäste stehen. Es wird vermutlich eine kleine Debatte um einen Platz im Garten-Strandkorb geben und Sie müssen viel diplomatisches Geschick aufbringen, damit diejenigen, die keinen Sitzplatz im gemütlichen Strandkorb ergattern konnten, trotzdem zufriedene Gäste bleiben. Hätten Sie doch einen Dreiseitzer Strandkorb kaufen sollen?

Alles wird gut – Ruheinsel auf dem Balkon

Sie lächeln und freuen sich auf zu Hause. Urlaubsende? Mitnichten! Auch zu Hause können Sie das intensive Urlaubsgefühl im Strandkorb spüren und sich ausruhen.
Und plötzlich wissen Sie auch, was die lieben Verwandten und Sie der Jubilarin zum runden Geburtstag schenken: Der Balkon Ihrer Schwiegermutter ist groß, ein komfortabler Strandkorb wird darauf Platz finden. Und Ihre Schwiegermutter wird sich nicht nur freuen, sondern in Zukunft noch mehr Zeit auf ihrem Balkon verbringen.
Gelassen und zufrieden schließen Sie Ihre Augen, lassen sich treiben und genießen den letzten Tag in Ihrem Urlaubsstrandkorb. Hier kann Ihnen nichts passieren; im Gegenteil: Sie entwickeln gute Ideen und Problemlösungen.